Auswandern nach Neuseeland

  Startseite
    Umzug nach NZ
    Neuseeland im TV
    Urlaub in NZ
    Sonstiges
    Pictures
    Deutsche in NZ
    Jobs in NZ
    Schule in NZ
    Links NZ
    English lernen
    Visum
    Land & Leute
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   NZ Wiki
   Neuseeland-Forum
   Move2NewZealand Infos und Forum [ENG]
   EmigrateNZ.org - Forum
   UK Auswanderforum nach NZ
   Neuseelandforum
   Neuseelandforum
   Auswandern nach Neuseeland
   instant Immigration Service (NZ) Ltd. - Unser Immigrationsberater
   NZ Immigration Conzepts [Agent und Informationen]
   Reiseratgeber & Community NZ
   Offizielle Immigrationsinfos aus Neuseeland





http://myblog.de/destinationnz

Gratis bloggen bei
myblog.de





Passmark auf 100 gerutscht. Wir k?nnten jetzt den E.O.I Antrag einreichen und w?rden gezogen werden, ohne ein Joboffer. Leider haben wir noch so einiges nicht zusammen unter anderem den NZQA Report f?r die Anerkennung meiner Berufsausbildung und der Englischtest fehlt noch. Wir wollen auch nicht ohne Joboffer nach Neuseeland gehen. Es ist zwar nur eine Scheinsicherheit, denn den Job kann man ja auch schnell wieder verlieren, aber ohne Joboffer ist uns das zu riskant. Es m?ssen ja 2 Erwachsene und zwei Kinder erstmal ?ber die Runden kommen.

Aber gehen w?rde es, f?r alle, die nach Neuseeland wollen, eine einmalige Chance.

Unsere Zeitplanung sieht allerdings den Englischtest zum Jahreswechsel vor, in der Zwischenzeit m??te dann auch der NZQA Report vorliegen. Wie dann die Situation bei den E.O.I. Antr?gen aussieht, kann keiner vorhersehen. Hoffentlich ?ndern sie nicht wieder das ganze System.



6.9.04 14:23


Werbung


Zwischendurch kommen immer wieder die ?berlegungen, warum wir das ?berhaupt alles machen. Ist es eine Flucht vor was auch immer? Ist es die Sehnsucht nach einer Traumwelt, die wie eine Seifenblase zerplatzt, wenn wir erst in NZ sind?
Ich glaube nicht. Einige Dinge sind sicher: wenn wir es nicht ernsthaft versuchen, werden wir es sp?ter bereuen. Und es ist ja nicht unumkehrbar. Es kostet Geld, wenn man feststellt, dass das Abenteuer NZ schiefgeht. Stimmt. Aber Geld ist ja nicht alles auf der Welt, solange man genug hat, um davon leben zu k?nnen. Und die Kinder hin- und herzureissen w?re sicherlich auch kein Vergn?gen. Aber es w?re m?glich, im Notfall.
Also, warum nicht?
Wenn ich so in den Auswandererforen lesen, dann lese ich dort von den gleichen Sorgen und N?ten, alle haben das irgendwann durchgemacht und ?berstanden. Das Abschiednehmen von Freunden und Verwandten. Das Nicht-wissen, ob es die richtige Entscheidung gewesen sein wird (ich versuche gerade im Geiste, diesen Satz ins Englische zu ?bersetzen. Mu? ich wohl noch ?ben) . Wir werden es wagen, weil wir im Bauch sp?ren, das es richtig ist.
Wir haben schon viel zu lange unseren Bauch verleugnet.
6.9.04 14:37


Am 25.9.04 werde ich mich mit ein paar Deutschen, die im NZ Village Forum aktiv sind, in Giessen treffen. Bin schon gespannt, wie die anderen sind.
Dazu hab\' ich ein wenig das vorhandene Logo ver?ndert, da mache ich dann ein Schild f?r den Tisch draus , damit auch jeder wei?, wo er sich hinsetzen soll. Wahrscheinlich typisch Deutsch ;-)

9.9.04 14:43


Noch ein Link: hier geht es um die OECD Materialien ?ber NZ:

OECD - New Zealand
14.9.04 11:54


Gestern habe ich die Anmeldung f?r den Englischtest IELTS fertiggemacht, ist heute im Briefkasten gelandet. Angestrebter Testtermin 4. Dezember. Bis dahin ist noch viel zu tun, mein Englisch mu? sich noch verbessern. Habe ich heute gerade wieder gemerkt, als ich beruflich mit einer Engl?nderin telefonieren durfte. Immerhin konnte ich mich verst?ndlich machen, aber es fehlt doch noch ziemlich viel f?r fl?ssiges Englisch.
Naja, mein Schriftenglisch ist um Klassen besser, dann hoffe ich mal, dass das f?r den Test insgesamt reicht, es ist ja eine Durchschnittspunktzahl von 6.5 n?tig.
21.9.04 18:05





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung